Masthead header
Daniela Pfanz Fotografie bio picture
  • Hallo und herzlich willkommen auf meinem Fotoblog. Ich freue mich, wenn Ihnen meine Bilder gefallen. Wie ja schon im Frühjahr angekündigt, ist dies meine letzte Saison. Gerne kann ich Ihnen, falls Interesse besteht, Empfehlungen aussprechen. Dazu können Sie mich gerne unter Foto.Kellner@web.de kontaktieren. Gleichzeitig möchte ich mich auf diesem Weg bei allen meinen Kunden für Ihr Vertrauen all die Jahre bedanken.

Evelyn & Patrick

….eine wunderbare Hochzeit in Kitzbühel durfte ich am 13. Dezember begleiten. Das Styling fand schon sehr früh in Kitzbühel statt. Von dort ging es dann zum Standesamt in St. Johann, wo die Trauung im grossen Kaisersaal vollzogen wurde. Nach Sekt und Schnittchen gings dann weiter zum Christkindlesmarkt in St. Johann….mit viiiieeel Glühwein. Was sonst……und obwohl leider kein Schnee lag, wurde es schon ein bisschen kalt..gut man hätte mehr Glühwein trinken können, aber wir mussten ja noch auf die wunderschöne Sonnbergstubn (Rosi´s Sonnbergstubn) fahren….da dachte ich mir dannzum erstenmal: “Gottseidank liegt kein Schnee!!”. Dort konnten wir dann noch ein paar Fotos schießen, bevor die Party losging…ohja…was soll ich sagen: Großartige Location – großartiges Essen – großartige Musik – wunderbare Gäste – Stimmung: Bombe! Ich wurde von Allen so herzlich aufgenommen, und verabschiedet! Ein herzliches DANKESCHÖN an dieser Stelle von meiner Seite! Ein kleiner Auszug von diesem phantastischen Tag….

Die kleine Hannah

…die kleine Hannah durfte ich im November besuchen…zu diesem Zeitpunkt war sie gerade mal knappe 14 Tage jung…auch Ihren gossen Bruder Alexander habe ich bereits als Baby fotografiert…und er ging sehr behutsam mit seiner kleinen Schwester um….viele meiner Kunden fragen mich sehr oft bei meiner Ankunft, ob ich denn bei Ihnen einziehen möchte…da ich immer sooo viele Sachen mitbringe, und es wird immer mehr….und es ist immer wieder lustig anzusehen, wie sich die Kid´s über meine Koffer hermachen…toooootal interessant!

Marina & Michael..

Viele Brautpaare machen sich sehr viele Gedanken, wo man denn schöne Paaraufnahmen machen könnte. Manchmal macht man sich zu viele…In diesem Fall sind wir einfach für eine halbe Stunde hinters Haus gegangen, während sich die Gäste zum Sektempfang im Innenhof trafen. Keine langen Wege, keinen Stress…und so gings den ganzen Tag weiter. Schade, dass das Wetter doch nicht so schön war wie angekündigt. Die Stimmung war umso besser. Ich fühle mich bei Euch immer, als ob ich ein Familienmitglied wäre…einfach schööööööööön. Lieben Dank dafür. Wir sehen uns bestimmt bald wieder. Habt eine schöne Zeit zusammen!